SBT – Semmering Basistunnel – Hydrogeologische Arbeiten

Auftraggeber: ÖBB

Bearbeitungszeitraum: andauernd


Das Projekt

Im Rahmen des SBT – Semmering Basistunnels erfolgten und  erfolgen umfangreiche hydrogeologische Untersuchungen. Beginnend  mit den hydrogeologischen Vorerhebungen, den fachlichen Inputs zur Trassenfindung, den planerischen und ausschreibungsrelevanten Untersuchungen wurde das gesamte Projekt hydrogeologisch begleitet. Die hydrogeologischen Arbeiten münden letztendlich in ein umfangreiches Monitoring.

Unsere Tätigkeit

Die Arbeiten unseres Unternehmens umfassen viele hydrogeologische und hydrologische Aspekte, die im Rahmen der Planungsprozesse wichtig sind und zu einem erfolgreichen Bauablauf des Großprojektes beitragen.

Wesentliche Inhalte sind:

  • Hydrogeologische Grundlagenerhebung und Kartierungsarbeiten
  • Hydrogeologische Bohrbetreuung und Vorerkundung
  • Erarbeitung hydrogeologischer Prognosen hinsichtlich der zu erwartenden Wassermengen
  • Einzugsgebietshydrologische Modellrechnungen als Basis für das Gesamtverständnis des aquatischen Systems und möglicher Auswirkungen
  • Aufbau eines geografischen Informationssystems als Basis für geowissenschaftliche Untersuchungen
  • Hydrogeologische Begleitung des Umweltverträglichkeitsverfahrens und anderer Genehmigungsverfahren
  • Fachlicher Detailinput zur bautechnischen Planung der verschiedenen Bauabschnitte und Teilprojekte

 

Download Factsheet

Zu den Leistungen