Karst- und Kluftgrundwasser

Christian Reszler
DI Dr. Christian Reszler

karstDie Bilanzierung der Karstwasservorräte in ihrer jahreszeitlichen Dynamik – in Österreich aufgrund ihrer intensiven Nutzung zur Trinkwasserversorgung von besonderer Bedeutung – setzt eine detaillierte Kenntnis und Typisierung derartiger Grundwasserleitersysteme voraus. Darauf aufbauende Entwässerungsmodelle dienen der Planung und Entwicklung präventiver Maßnahmen zu einem effizienten Karstwasserschutz.

Wasserressourcen aus Kluftgrundwassersystemen sind im Sinne einer nachhaltigen und grundwasserschonenden Landnutzung ähnlich zu behandeln.

 

Haben Sie noch Fragen? Bitte um Kontaktaufnahme mit
DI Dr. Christian Reszler , Tel.: 0043 664 80454518

Referenzen